Aufsuchende Jugendarbeit

Während der warmen Jahreszeit sind wir meist freitagabends aufsuchend unterwegs. Das bedeutet, dass wir an Orte gehen, wo du und deine KollegInnen sich aufhalten. Das können die Spycherwiese mit der Graffitiwand sein, der Schlossgutplatz oder auch Plätze an der Aare.

Warum wir das machen? Weil wir so die Möglichkeit haben, mit euch Jugendlichen in Kontakt zu bleiben, zu schauen ob Wünsche oder bestimmte Anliegen vorhanden sind oder um zu helfen, wenn es Schwierigkeiten mit anderen Benutzenden des öffentlichen Raums gibt.

Für Fragen oder Ideen melde dich bei Roger Spielmann.